Das Projekt  StiK („Studenten in Klassen“) richtet sich an Studenten und Studentinnen des Lehramtes, der Pädagogik und Psychologie.

Ziel ist die Differenzierung und Individualisierung des Unterrichts in Grund- und Mittelschule bis zur 7. Klasse. Der Student/Studentin unterstützt die Klassleitung im Klassenverband, durch Einzel-oder Gruppenarbeit, nicht zuletzt ermöglicht das Projekt  wertvolle Erfahrungen für das spätere Berufsleben.

Im Schuljahr 2012/13 wurde das Projekt StiK erstmalig an der Geschwister-Scholl-Mittelschule in Aichach mit Erfolg durchgeführt und fand inzwischen besonders an Grundschulen des Wittelsbacher Landes großen Anklang .

Bei Interesse vonseiten einer Schule wie auch vonseiten eines Studenten/Studentin wenden Sie sich bitte an Humanitas Aichach per email (humanitas-aichach@t-online.de) unter dem Stichwort „Projekt StiK“.

 

Grund- und Mittelschule Kühbach

 

 

 

 

Grundschule Schiltberg

 

Grundschule Mering Ambérieustraße

 

Geschwister-Scholl-Mittelschule Aichach

 

Grundschule Kissing

 

Ludwig-Steub-GS Aichach

Die Sparkasse Aichach-Schrobenhausen/ Filiale Schiltberg spendete der Grundschule Schiltberg 500 Euro für das Projekt StiK.