Projekt „Besser SEHEN“ in Tansania – Kwalukonge

Hilfe für die Ukraine

Humanitas Aichach stellt regelmäßig Sendungen mit Medikamenten und medizinischem Material zusammen.

Wenn Sie diese Aktion unterstützen wollen, spenden Sie bitte auf das Konto von Humanitas Aichach

DE 86 7205 1210 0000 0042 42,  Stichwort: Ukraine-Hilfe

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Hilfe für evakuiertes ukrainisches Behindertenheim in Ursberg

Wir überreichten ein Kugelbad, Motorikschleifen, Holzspielzeug, ein Trimmrad, zwei warme Rollstuhlschlafsäcke und 80 kleine Süssigkeiten als Weihnachtspäckchen. Als Highlight war unser Friseurteam mitgekommen, das 35 Kindern einen kostenlosen Weihnachtshaarschnitt verpasste.

Ukraine-Päckchen

Anlässlich der extremen Notlage in den bombardierten Gebieten in der Ukraine startet Humanitas Aichach eine Päckchen-Aktion. Wir bringen die Päckchen zum Verein MhU e.V. (München hilft Ukraine). Die Päckchen werden von dort mit Combis in die Hotspotgebiete gebracht und direkt an die Bevölkerung verteilt. MhU e.V. ist gut vernetzt.

Das Päckchen sollte beinhalten:

Dosenfleisch

Gemüsekonserve

Obstkonserve

Müsliriegel

Trockenobst

Schokolade

eventuell:

Zahnpasta

Shampoo

warme neue Socken

Achtung: kein Glas – Bruchgefahr!

Wann: Die Päckchen können am Samstag, 17. Dezember, vor Beginn des Benefizkonzertes um 19.00 Uhr, abgegeben werden.

Wo: in Aichach, Grundschule Nord, Mozartstraße 1

Nähere Auskünfte unter 08251/7662.